Gemeinsam zur Nachhaltigkeit

Immer mehr Menschen haben heute ein zunehmendes Bewusstsein für die Bedeutsamkeit von Nachhaltigkeit und Klimaschutz sowie den Einsatz erneuerbarer Energien, nachwachsender Rohstoffe und schadstofffreier, ressourcenschonender Produktionsverfahren.

Bei OfenKOPPE sind diese Kriterien schon lange ein alltäglicher und selbstverständlicher Bestandteil der eigenen Unternehmensphilosophie! Unser Familienbetrieb mit einer über 80jährigen Firmengeschichte bietet durch sein umfangreiches und innovatives Ofensortiment nicht nur einen einzigartigen Komfort und eine unvergleichliche Wohlfühlatmosphäre im eigenen Wohnzimmer, sondern leistet seit jeher durch hochqualitative Produkte und ein hohes Verantwortungsbewusstsein für künftige Generationen auch vielfältige Beiträge zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Holz als umwelt­freundlicher und regenerativer Energieträger

Holz als umwelt­freundlicher und regenerativer Energieträger

Holz gehört zu den wichtigsten Biobrennstoffen und fällt bei der Pflege von Waldgebieten in großen Mengen an. Als regenerativer Rohstoff wächst Holz in den bayerischen Wäldern kontinuierlich nach und unterscheidet sich damit klar von der Begrenztheit fossiler Brennstoffe. Der Wald ist nicht nur ein traditionelles Element der bayerischen Landschaft, sondern bietet auch Tieren und Pflanzen einen einzigartigen Lebensraum. Zudem werden hier Trinkwasserreserven gespeichert, Schadstoffe gefiltert und CO2 gebunden. Dabei existiert ein kontinuierlicher Biokreislauf von Anfang bis Ende. Die Verbrennung von Holz erfolgt im Gegensatz zum Heizen mit fossilen Energieträgern klimaneutral, denn dabei wird nicht mehr CO2 freigesetzt, als es auch bei der natürlichen Verrottung der Bäume im Wald der Fall wäre. Die Atmosphäre wird also nicht zusätzlich belastet. Außerdem wird der Rohstoff Holz in der Regel regional angebaut, so dass keine langen Transportwege anfallen und weitere Emissionen verhindert werden.

Sparsamkeit im Hinblick auf Ressourcen und Geld

Sparsamkeit im Hinblick auf Ressourcen und Geld

Ein Ofen, der mit Holz befeuert wird, entlastet durch seine schnelle Einsatzfähigkeit weitere vorhandene und weniger flexible Heizsysteme. Diese Eigenschaft ist gerade in der Übergangszeit oder bei unerwarteten Temperatureinbrüchen von Vorteil und leistet durch hohe Wirkungsgrade einen wichtigen Beitrag zu Ressourcenschonung und Sparsamkeit. Auf diese Weise können sowohl die begrenzt vorhandenen fossilen Energieträger geschont als auch eine schnelle Wohlfühlatmosphäre an ungemütlichen Herbsttagen garantiert werden.

Regionale Produktion in einem verantwortungs­bewussten Familienbetrieb

Regionale Produktion in einem verantwortungs­bewussten Familienbetrieb

OfenKOPPE ist ein Familienbetrieb, der bereits in dritter Generation tätig ist und ein hohes Verantwortungsbewusstsein für Nachhaltigkeit sowie künftige Generationen zeigt. Unser Betrieb produziert ausschließlich in Eschenbach im Herzen der Oberpfalz und nutzt heimische Materialien wie Stahl, Guss, Glas, Stein und Keramik. Damit stärken wir die regionale Wirtschaft und sichern auch in Zeiten von Digitalisierung und Rationalisierung nachhaltig Arbeitsplätze in der Region. Dabei steht unser Unternehmen für Kontinuität, Zuverlässigkeit und Qualität.

Langlebige, hochqualitative Produkte eines erfahrenen und innovativen Herstellers

Langlebige, hochqualitative Produkte eines erfahrenen und innovativen Herstellers

OfenKOPPE verfügt über eine mehr als 80jährige Erfahrung auf seinem Gebiet und ist ein verantwortungsbewusster Hersteller qualitativ hochwertiger Produkte. Diese Kombination aus Innovation und Erfahrung ermöglicht die Herstellung hochqualitativer Öfen mit einer langen Lebensdauer und eine kontinuierlichen Verringerung der freigesetzten Emissionen. Unsere Öfen werden in gewissenhafter Handarbeit produziert und unterschreiten die gesetzlich vorgeschriebenen Werte (BImSchV-2) bereits heute deutlich, zusätzliche Filter sind nicht erforderlich.

Nachhaltige Verpackung und ressourcen­schonender Transport

Nachhaltige Verpackung und ressourcen­schonender Transport

Auch im Detail zeigt sich umweltbewusstes und nachhaltiges Denken bei OfenKOPPE: Unsere Öfen werden für den Transport sicher und ressourcenschonend in organische und recyclingfähige Materialien verpackt. Auf unnötiges Verpackungsmaterial wird dabei verzichtet.

Unabhängigkeit des Verbrauchers

Unabhängigkeit des Verbrauchers

Die Verwendung von Holz als nachwachsendem Rohstoff, oftmals aus regionalem Anbau mit vergleichsweise kurzen Lieferwegen, gewährleistet eine uneingeschränkte Verfügbarkeit und verhindert extreme Preissteigerungen, wie sie bei fossilen Brennstoffen auftreten können. Zudem entfallen politische Unsicherheiten oder Abhängigkeiten als potentielle Risikofaktoren bei Lieferung und Preisentwicklung.

Wir bei OfenKOPPE sind mit Herzblut dabei, Ihnen immer die neueste und ausgereifteste Technik bieten zu können – gerade als regional produzierender Familienbetrieb in dritter Generation ist uns dies auch im Sinne von Klimaschutz, Nachhaltigkeit und der Verantwortung für künftige Generationen ein besonderes Anliegen. Mit unseren Produkten garantieren wir Ihnen sowohl eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Wohnzimmer als auch ein gutes Gewissen im Hinblick auf die Umwelt.

Familie Koppe
Houtkachel Finder
Meine Öfen